Das
Programm

  • Beat Boy Delles zeigt dir Basic-Bewegungen und begeistert dich für die HipHop- und Breakdance-Kultur. Hier lernst du die ersten Breakdance-Moves und mit anderen zusammen kleine Choreographien.

  • Die Basics hast du schon drauf, als Teil der Kingstylez Crew lernst du von Hamburgs B-Boy-Legende Delles, wie du deine Skills noch verbessern kannst. Du trainierst verschiedene Styles und Powermoves.

  • Mit der ausgebildeten Tänzerin und Choreographin Laura Elisa lernst du, wie man zu HipHop tanzen kann – Newstyle. Das Angebot richtet sich exklusiv an tanzbegeisterte Mädchen!

  • Hier geht es um weit mehr als das bloße Lernen von Schrittfolgen und Choreografien. Lass dich überraschen, komm vorbei und erfahre mehr über Real HipHop im Tanzkurs der Esche!

  • Von Manga bis Picasso – es gibt zahlreiche Zugänge zum Zeichnen und Malen. Ob Bleistift, Kohle oder Aquarellfarben, ob klassisches Porträt oder Comic – alles soll hier möglich sein.

  • Hast du schon immer davon geträumt, deine eigene Manga-Figur auf Papier zu bringen? Die Künstlerin Sohyun Jung wird dich auf deinen ersten Schritten begleiten.

  • Bei den Outliners zeigt dir Beat Boy Delles die Graffiti-Kunst und erzählt über ihre Entstehung. Deine Tags und Writings verewigst du auf selbstgebauten Leinwänden, T-Shirts und mehr.

  • Hier lernt ihr von Beat Boy Delles die Techniken der Profis: Background, Filling, Wandbilder und vieles mehr. Gemeinsam werdet ihr auch größere Projekte im Stadtteil umsetzen.

  • Du liebst Rap oder singst gerne? Willst du gemeinsam mit uns HipHop-Songs produzieren? Hier könnt ihr rappen, singen, beatboxen und produziert eure eigene Musik.

  • Über Soul, Pop, Rock bis Reggae – zusammen mit der ausgebildeten Sängerin Laura Elisa entsteht in der Esche ein stimmgewaltiger Chor. Komm mit deiner Stimme dazu und sei dabei!

  • Songtexte lassen sich viel einfacher schreiben, wenn du die nötigen Werkzeuge kennst. Die erfahrene Singer-Songwriterin Emma Pinçon erschafft mit dir deine eigenen Songs.

  • Beim Rap geht es darum zu erfahren, welchen Spaß du an Sprache und Reimkultur haben kannst. Mit dem bekannten Rapper und MC Cemo kannst du dich im Texten und Schreiben ausprobieren.

  • Beatboxen ist die Kunst, nur mit Mund, Nase und Rachen coole Sounds zu produzieren. Im Beatbox-Kurs von SalutDeluxe zeigt dir Beatbox Guido, was du mit deiner Mundmuskulatur alles anstellen kannst. „Bb-Tz-Pf-Tz!“

  • Neben ihren regelmäßigen Ferienkursen trifft sich das DREH DEINEN FILM!-Team auch wöchentlich mit Film- und Kamerabegeisterten in der Esche! Sei dabei! Kamera ab!

  • Im Geigenkurs von Musica Altona lernst du mit Nima Asadollahi Ali in kleinen Gruppen Geige spielen. Mit diesem virtuosen Streichinstrument gehen wir zusammen auf eine Reise in die Welt der Klassik und der Moderne.

  • Im Gitarrenkurs von Musica Altona lernst du von dem professionellen Gitarristen Pablo Ruiz in kleinen Gruppen Gitarre spielen. Dieses griffige Instrument kann der Grundstein sein für deine Musikkarriere – im Großen und im Kleinen!

  • Der Keyboardkurs von Musica Altona mit Oli Höppner richtet sich an Kinder und Jugendliche, Einsteiger und Fortgeschrittene. Ihr bekommt einen Einblick in die Welt der Tasten und der Harmonie sowie die Elektronik eines Keyboards.

  • Im Klavierkurs von Musica Altona lernst du in kleinen Gruppen mit der erfahrenen Lehrerin Serena Kahnert, Klavier zu spielen. Mit Liedern aus aller Welt und verschiedener Stilrichtungen kannst du bald die erste Bühne besteigen!

  • Hast du Lust mit anderen zu tanzen und bist neugierig darauf, Neues kennen zu lernen? Gemeinsam mit der Tanzpädagogin Eileen Weber-Wollin findet ihr euren eigenen Stil – ohne Leistung und Vergleich!

  • Im Lernkreis von Hamburger* mit Herz können Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen, Hausaufgaben machen und sich auf Klausuren, Präsentationen und Prüfungen vorbereiten.

  • Der Mädchentreff von "Leben mit Behinderung" sucht DICH! Eine bunte Truppe aus vier Mädels und zwei Betreuerinnen trifft sich regelmäßig in der Esche.